Elisabeth Siering | Iyengar-Yoga-Zentrum Frankfurt

Elisabeth Siering


Elisabeth Siering
  • Leiterin des Iyengar Yoga Zentrums Frankfurt
  • Iyengar Yogalehrerin seit 1999
  • Senior Intermediate II-Lehrerin
  • Studium der Sportwissenschaften
  • langjährige Leichtathletik-Trainerin, Mitglied der italienischen Leichtathletik-Nationalmannschaft
  • Regelmäßige Fortbildung in In- und Ausland, v.a. Pune/ Indien (Ramamami Iyengar Memorial Yoga Institute)
  • Ausbildungslehrerin der Iyengar-Yoga-Akademie Rhein-Ahr e.V.
  • Prüferin im Verband IYD (Iyengar Yoga Deutschland)

„Permanente, plagende Rückenschmerzen brachten mich auf den Weg, nach einer heilsamen Lösung zu suchen. Nach verschiedenen Anläufen in unterschiedlichste Richtungen, lernte ich Iyengar Yoga kennen. Ich war sofort zutiefst berührt und begann schon sehr bald regelmäßig Unterricht zu nehmen. Die Rückenschmerzen wurden weniger.
Allmählich wurde mir bewusst, dass die meisten der uns bekannten mentalen, emotionalen oder allgemein psychischen Phänomene körperliche Entsprechungen aufweisen. Über den Körper erfuhr ich mehr über mich selbst, indem ich lernte mit Konzentration und Achtsamkeit mich selbst zu beobachten und zu hinterfragen.
Letztendlich üben wir, um Körper, Geist und Seele miteinander in einen stabilen Einklang zu bringen. Als Iyengar Yogalehrerin ist es mir ein Herzensanliegen, meine Schüler und Schülerinnen für dieses Üben zu begeistern, damit sie am Segen des Yoga teilhaben können.“