Britta J. Reinhardt | Iyengar-Yoga-Zentrum Frankfurt

Britta J. Reinhardt


Britta J. Reinhardt

Britta J. Reinhardt

Im Dezember 2020 habe ich mich dazu entschlossen, das Iyengar-Yoga-Zentrum-Frankfurt ab Januar 2021 zu übernehmen. Das Zentrum in seiner ganzen Form liegt mir sehr am Herzen, denn es war und ist mir auf meinem Lebensweg eine starke Stütze und ein Zuhause.

Seit 1996 kenne ich Elisabeth Siering und komme regelmäßig zu ihrem Unterricht. Zum gleichen Zeitpunkt habe ich damals 24-Jährig die Leitung der Familienfirma übernommen, die auf den Import von französischem Käse spezialisiert war. 2001, 2004 & 2008 kamen meine Kinder zur Welt. Durch die gezielte Anleitung durch die Yoga-Lehrerinnen des Zentrums konnte ich in allen Schwangerschaften durchgängig Yoga üben. Um mehr Zeit für meine Familie zu haben, habe ich 2008 meine Importfirma verkauft.

2011–2013 folgte eine Weiterbildung als Coach und 2014–2016 als System- und Familienaufstellerin – beide Qualifikationen zusätzlich zu meiner betriebswirtschaftlichen Grundausbildung und den Erfahrungen als Familienunternehmensnachfolgerin haben dazu geführt, dass ich heute mit meiner Beratungsfirma UpsideDown Consult Unternehmensnachfolgeprozesse begleite.
Als das Zentrum 2014 in die wunderschönen Räume in Massenheim umzog, habe auch ich mich gerade neu erfunden – die UpsideDown Consult wurde gegründet.
„Yoga zur Besänftigung der Bewusstseinsturbulenzen“ ist ein Satz, den ich von Elisabeth Siering häufig gehört habe und dessen Realität mir geholfen hat, gut mit den Höhen und Tiefen eines bewegten Lebens umgehen zu können.

Welche gewichtige Rolle das Iyengar-Yoga-Zentrum in meinem Leben gespielt haben, wurde mir erst so richtig deutlich, als der Fortbestand des Zentrums durch Corona in Frage gestellt wurde. Ich konnte nicht anders als einspringen, damit es weiter geht. Vielleicht habt Ihr Lust, mich und die tollen und kompetenten Lehrer*innen unseres schönen Zentrums zu unterstützen, indem Ihr Eure Yoga-Geschichten mit uns teilt.

Was verbindet Ihr mit Yoga? In welchen Situationen Eures Lebens habt Ihr Yoga als Unterstützung erlebt?

Was macht es für Euch wertvoll in unserem Iyengar-Yoga-Zentrum Yoga zu üben?

Namasté und herzliche Grüße
Britta Reinhardt