Aktuelle Informationen | Iyengar-Yoga-Zentrum Frankfurt

Aktuelle Informationen


Hygienekonzept Iyengar-Yoga-Zentrum Frankfurt

Ab 17.Januar 2022 gilt im Iyengar-Yoga-Zentrum die 2G plus Regelung, da der Wetterauskreis an mehr als drei aufeinanderfolgenden Tagen die kritische Inzidenz von 350 überschritten hat.
Das bedeutet: Zusätzlich zum Zertifikat, das den Geimpften- oder Genesenen-Status nachweist, ist ein tagesaktueller Corona-Test notwendig. Wir bieten Schnelltests im Zentrum an, dafür bitte entsprechend eher kommen. Wer bereits geboostert ist, braucht keinen zusätzlichen Test.

Unser Zentrum verfügt über eine Ruck Lüftungsanlage ETA 1200 F16

  • Mit Wärmerückgewinnung
  • Mit separatem Zu- und Abluftkanal verfügen

Die Ruck-Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung führt einem Raum vortemperierte und gefilterte Außenluft zu und leitet verbrauchte Luft von innen nach außen ab.
Daraus entsteht ein ständiger Luftaustausch, wodurch die Aerosolpartikel minimiert werden können. Die Zu- und Abluftleitungen sind voneinander getrennt. Die maximale Förderleistung des Lüftungssystems beträgt rund 770 Kubikmeter Luft pro Stunde, was für eine schnelle Ableitung verbrauchter Luft und die Zufuhr frischer Luft sorgt.
Damit das gemeinsame Üben in Präsenz wieder möglich ist, gibt es eine Reihe von verbindlichen Hygienemaßnahmen:

  • Zutritt zum Yoga-Zentrum ist nur mit einem aktuell gültigen Genesenen- oder Geimpft-Zertifikat möglich (2G-Regel)
  • Bei jeglichen Anzeichen einer Erkältung (Schnupfen, Halsweh, Husten, Fieber etc.) bleibt bitte zuhause.
  • Direkt nach Betreten des Studios sind die Hände zu waschen oder zu desinfizieren. Desinfektionsmittel für die Hände steht im Zentrum bereit.
  • Nutzung der Garderobe nur zum Ablegen von Tasche, Handy, Schlüssel etc.
  • Niesen und Husten nur in die Armbeuge.
  • Auf gebührenden Abstand zwischen den Übenden und reichlich Frischluft wird geachtet. Unser Zentrum verfügt über eine Luftaustausch-Anlage, die auch bei geschlossenen Fenstern für kontinuierlich frische Luft sorgt.
  • Reinigung der Matten nach Gebrauch. Ersatzweise können eigene Matten (gern auch Hilfsmittel) mitgebracht und genutzt werden.
  • Nach dem Unterricht bitte zügig das Zentrum verlassen, damit die Teilnehmer*innen der nachfolgenden Kurse eintreten können.

Vielen Dank für Deine Unterstützung, Deine Liebe für das Iyengar-Yoga-Zentrum Frankfurt und Dein “commitment” für unsere starke, gemeinsame Community.


2G plus Regel in gedeckten Sportstätten // Online-Angebot

Liebe aktive Yoga-Gemeinde,

Für die Teilnahme am Präsenzunterricht braucht Ihr bitte ein Zertifikat, das Euch entweder als genesen oder als geimpft ausweist UND ab 17.Januar 2022 auch noch einen tagesaktuellen Negativ-Test (wir bieten Schnelltest im Zentrum an, bitte entsprechend mehr Zeit einplanen). Für alle anderen, sowie für diejenigen, die unter den aktuellen Umständen auch lieber von zu Hause üben, bieten wir viermal pro Woche (Hybrid-) bzw. Online-Unterricht an:

Montags, um 19.15 Uhr, Basiskurs mit Katrin
Dienstags, von 17.30 bis 18.30 Uhr, Basiskurs mit wenig Hilfsmitteln mit Verena
Mittwochs, um 19.45 Uhr, Basiskurs mit Heidi und
Freitags, um 9.30 Uhr, Basis/Mittelstufe mit Andrea

Der Link zum Online-Unterricht kann hier beantragt werden:
zentrum@i-yoga-ffm.de

Bitte vergesst nicht: Yoga üben stärkt nicht nur das Immunsystem, sondern es hilft uns auch, mental gut durch diese unsicheren Zeiten zu kommen.

Eine schöne Yoga-Sequenz zur Stärkung des Immunsystems findet Ihr hierunter als pdf.

Namasté

Herzliche Grüße

Britta Reinhardt und die Yoga-Lehrerinnen
Andrea Keil, Heidi Hoppenheit, Kathrin Mink, Kristine Oppelt-Klein, Verena van Husen, Larisa Kamburjan, Claudine Sappa, Jana Sunderman, Yvonne Iversen


Yoga ImmunsequenzPDF 1,3 MB