Stundenplan | Iyengar-Yoga-Zentrum Frankfurt

Stundenplan und Anmeldung


Stundenplan

Montag:

10.00 – 11.30 Uhr, Yoga kennt kein Alter (Claudine Sappa)
17.30 – 19.00 Uhr, Yoga für den Rücken (Andrea Keil)
19.15 – 20.45 Uhr, Basiskurs, LEV I (Kathrin Mink)

Dienstag:

09.30 – 11.00 Uhr, Mittelstufe, LEV II (Kristine Oppelt-Klein)
18.30 – 19.30 Uhr, Basiskurs, LEV I (Jana Sunderman)
19.45 – 21.15 Uhr, Basiskurs / Mittelstufe, LEV I + II (Jana Sunderman)

Mittwoch:

10.00 – 11.30 Uhr, Basiskurs, LEV I (Andrea Keil)
14.00 – 15.30 Uhr, Basiskurs, LEV I (Larissa Kamburjan)
18.00 – 19.30 Uhr, Mittelstufe, LEV II (Heidi Hoppenheit)
19.45 – 21.15 Uhr, Basiskurs, LEV I (Yvonne Iversen)

Donnerstag:

10.00 – 11.30 Uhr, Yoga unter gesundheitlichen Aspekten (Verena van Husen)
17.30 – 19.00 Uhr, Basiskurs, LEV I (Andrea Keil)
19.15 – 21.15 Uhr, Mittelstufe / Fortgeschrittene, LEV II + III (Andrea Keil)

Freitag:

09.30 – 11.00 Uhr, Basiskurs / Mittelstufe, LEV I + II (Andrea Keil)
17.45 – 19.15 Uhr, Basiskurs, LEV I (Claudine Sappa)

Yogatherapie auf Anfrage unter: zentrum@i-yoga-ffm.de


Hygienekonzept Iyengar-Yoga-Zentrum Frankfurt

Unser Zentrum verfügt über eine Ruck Lüftungsanlage ETA 1200 F16

  • Mit Wärmerückgewinnung
  • Mit separatem Zu- und Abluftkanal verfügen

Die Ruck-Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung führt einem Raum vortemperierte und gefilterte Außenluft zu und leitet verbrauchte Luft von innen nach außen ab.
Daraus entsteht ein ständiger Luftaustausch, wodurch die Aerosolpartikel minimiert werden können. Die Zu- und Abluftleitungen sind voneinander getrennt. Die maximale Förderleistung des Lüftungssystems beträgt rund 770 Kubikmeter Luft pro Stunde, was für eine schnelle Ableitung verbrauchter Luft und die Zufuhr frischer Luft sorgt.
Damit das gemeinsame Üben in Präsenz wieder möglich ist, gibt es eine Reihe von verbindlichen Hygienemaßnahmen:

  • Bei jeglichen Anzeichen einer Erkältung (Schnupfen, Halsweh, Husten, Fieber etc.) bleibt bitte zuhause.
  • Niesen und Husten nur in die Armbeuge.
  • Auf reichlich Frischluft wird geachtet. Unser Zentrum verfügt über eine Luftaustausch-Anlage, die auch bei geschlossenen Fenstern für kontinuierlich frische Luft sorgt.
  • Reinigung der Matten nach Gebrauch. Ersatzweise können eigene Matten (gern auch Hilfsmittel) mitgebracht und genutzt werden.
  • Nach dem Unterricht bitte zügig das Zentrum verlassen, damit die Teilnehmer*innen der nachfolgenden Kurse eintreten können.

Vielen Dank für Deine Unterstützung, Deine Liebe für das Iyengar-Yoga-Zentrum Frankfurt und Dein “commitment” für unsere starke, gemeinsame Community.


Teilnahmegebühren

Die Teilnahmegebühren betragen für:

  • Probestunde: 90 Min. 15,- EUR; 120 Min. 20,- EUR
  • Flexible Kursteilnahme: 60 Min. 20,- EUR, 90 Min. 25,- EUR, 120 Min. 30,- EUR
  • Monatsbeitrag: 1x wöchentlich: 60 Min. 55,- EUR, 90 Min. 70,- EUR, 120 Min. 80,- EUR
  • Monatsbeitrag: 2x wöchentlich: 110,- EUR; 2x wöchentlich davon 1× 120 Min. 125 EUR; 3x wöchentlich: 130,- EUR
  • 5-er Karte für Kurse, die nicht von Andrea Keil gehalten werden:
    Einführungspreis 100 € bis 31.12.2022, danach 120 €
  • Yogatherapie: Preis auf Anfrage
  • Auf Anfrage ermäßigte Kursbeiträge für Studenten
  • Online-Mitgliedschaft 70 € / Monat (unbegrenzte Teilnahme an allen Online-Angeboten falls angeboten)

Anmeldung nur nach persönlicher Beratung

Je nach Erfahrung und körperlicher Physis wollen wir sicher stellen, dass Du für Dich die Gruppe findest, in der Du Dich wohl fühlst. Dafür hat es sich bewährt, in einem telefonischen Vorgespräch herauszufinden, welche Gruppe am besten für Dich passt.

Daher bitten wir Dich, einen Termin zu vereinbaren per E-Mail: zentrum(at)i-yoga-ffm.de

Herzliche Grüße
Andrea Keil & Britta J. Reinhardt

 

Nachfolgend findet Ihr das Anmeldeformular mit angehängten AGB zum download und ausdrucken.

Anmeldeformular + AGBPDF 2,4 MB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anwendungsbereich

Die AGB gelten für alle Angebote und in den Räumlichkeiten des Iyengar-Yoga-Zentrum. Jede*r Kursteilnehmer*in wird vor der erstmaligen Teilnahme an den Kursen auf die jeweils gültige Fassung der AGB hingewiesen. Die AGB sind Grundlage aller mündlichen und schriftlichen Verträge.

2. Voraussetzung zur Teilnahme

Vor der Teilnahme an Kursen verpflichtet sich jede*r Teilnehmer*in zur Erklärung, dass sie/er gesundheitlich zur Teilnahme an den Kursen befähigt ist. Im Zweifelsfall ist dies abzuklären.
Jede*r Kursteilnehmer*in hat vor Anmeldung bzw. Kursbeginn den/die Lehrer*in auf gesundheitliche Probleme hinzuweisen. Die Kurse stellen keinen Ersatz für ärztliche Diagnose und Behandlung dar.

3. Haftung

Die Teilnahme an den Kursen und die Benutzung der Räumlichkeiten und Geräte erfolgt auf eigene Verantwortung. Für jegliche Verletzung und Schäden ist das Iyengar-Yoga-Zentrum nicht haftbar zu machen; auch nicht für Garderobe und Wertgegenstände.

4. Kurse und Teilnahmegebühren

Die Teilnahmegebühren betragen für:

  • Probestunde: 90 Min. 15,- EUR; 120 Min. 20,- EUR
  • Flexible Kursteilnahme: 60 Min. 20,- EUR, 90 Min. 25,- EUR, 120 Min. 30,- EUR
  • Monatsbeitrag: 1x wöchentlich: 60 Min. 55,- EUR, 90 Min. 70,- EUR, 120 Min. 80,- EUR
  • Monatsbeitrag: 2x wöchentlich: 110,- EUR; 2x wöchentlich davon 1× 120 Min. 125 EUR; 3x wöchentlich: 130,- EUR
  • 5-er Karte für Kurse, die nicht von Andrea Keil gehalten werden:
    Einführungspreis 100 € bis 31.12.2022, danach 120 €
  • Yogatherapie: Preis auf Anfrage
  • Auf Anfrage ermäßigte Kursbeiträge für Studenten
  • Online-Mitgliedschaft 70 € / Monat (unbegrenzte Teilnahme an allen Online-Angeboten falls angeboten)

5. Bezahlung, Aufnahmegebühr, Vertrag und Kündigung

Die Bezahlung erfolgt am Monatsbeginn per Überweisung auf das Konto des Iyengar-Yoga-Zentrum bei der N26 -Bank: IBAN DE59 1001 1001 2629 3563 15, BIC NTSBDEB1XXX
oder unkompliziert per Bankeinzug. Die Aufnahmegebühr beträgt 20 EUR zur Deckung des Verwaltungsaufwandes. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt für Neuzugänge drei Monate. Danach kann der Vertrag schriftlich mit einer Frist von 4 Wochen zum Quartalsende an zentrum@i-yoga-ffm.de gekündigt werden. Dies gilt nicht für die reine Online-Mitgliedschaft, die jederzeit aufgenommen und beendet werden kann.

6. Nachholen von Stunden

Versäumte Stunden können innerhalb von 2 Monaten nach Verfügbarkeit nachgeholt werden; es besteht jedoch kein Rechtsanspruch darauf.

7. Stornierungsgebühren bei Events

Das Iyengar-Yoga-Zentrum führt in regelmäßigen Abständen Sonder-Events durch für die folgende Stornierungsfristen gelten:
Bei Absage eine Woche vorher werden 20%, 48 Stunden vorher 80% und danach 100% der Teilnahme­gebühr fällig. Wenn ein/e Ersatzteilnehmer/in gestellt wird, fällt keine Stornogebühr an.

8. Ferien und Feiertage

An kirchlichen und gesetzlichen Feiertagen ist das Iyengar-Yoga-Zentrum geschlossen. Die Betriebsferien verteilen sich in der Regel auf zwei Wochen in den Schul-Sommerferien und jeweils eine Woche in den Schul-Oster, Weihnachts- und Herbstferien. In Summe ist das Yoga-Zentrum etwa fünd Wochen im Jahr geschlossen. In den Schulferien kann es zu einer Reduzierung des Kursangebotes kommen. Die Kursteilnehmer*innen haben keinen Anspruch auf Vergütung der Kursbeiträge, da dies bereits in der Preiskalkulation der Monatsbeiträge berücksichtigt wurde.

9. Änderungen

Das Iyengar-Yoga-Zentrum behält sich Änderungen beim Kursprogramm, bei den Kurszeiten und Kursleiter*innen vor. Änderungen der Teilnahmegebühren werden rechtzeitig bekannt gegeben.

10. Schriftliche Einwilligung gemäß Datenschutz

Die im Vertrag angegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtstag, die allein zum Zwecke der Durchführung des entstehenden Vertragsverhältnisses notwendig und erforderlich sind, werden auf Grundlage gesetzlicher Berechtigungen erhoben.
Für jede darüber hinausgehende Nutzung der personenbezogenen Daten und die Erhebung zusätzlicher Informationen bedarf es regelmäßig der Einwilligung des Betroffenen.

11. Rechte des Betroffenen:

Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht
Sie sind gemäß § 15 DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber des „Iyengar-Yoga-Zentrum Frankfurt“
um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen.

Gemäß § 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber des „Iyengar-Yoga-Zentrum Frankfurt“ die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.
Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch oder per E-Mail an den Vertragspartner*in übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

Dein Iyengar-Yoga-Zentrum Frankfurt Team
Frankfurt, 01.09.2022

PS: In der Breiten Straße bitte nur in den weiß-markierten Parkfeldern parken !!!
Bitte auch mit Fahrrädern NICHT im Hof der Nummer 16 parken – nur 50 m vom Zentrum befinden sich öffentliche Fahrradständer in der Breiten Straße, in beiden Richtungen vom Zentrum aus.

AGB ab 9/2022PDF 1,4 MB